Laminat

Ein hoch belastbarer und pflegeleichter Bodenbelag

Bei der Entscheidung für einen Laminatboden profitieren Sie von vielen positiven Eigenschaften des Bodenbelags: Viele Designs, hohe Belastbarkeit und Stabilität sowie die pflegeleichte Handhabung machen die Beliebtheit eines guten Laminats aus. Auch verfügen die Laminatböden von heute über eine absolut naturidentische Anmutung (zumeist in Holzoptik) und innovative Oberflächenstrukturen, die für eine natürliche und behagliche Raumatmosphäre sorgen.

Alle Vorteile von Laminat im Überblick:

  • Robust, pflegeleicht und hygienisch
  • Schnell und einfach auf fast jedem Untergrund zu verlegen
  • Durch die geringe Aufbauhöhe ist Laminat ideal zum Renovieren und Modernisieren Ihrer Wohnräume
  • Lichtecht, d. h. keine farblichen Veränderungen bei UV-Lichteinfluss
  • Stuhlrollengeeignet
  • Emissionsarm
  • Unempfindlich gegen Zigarettenglut

Nachteile:

  • Laminat wird häufig ein hohler Klang und ein hoher Trittschalleffekt für darunter liegende Räumlichkeiten nachgesagt. Allerdings kann diesen Problemen heutzutage durch geeignete Dämmmaterialien entgegengewirkt werden.
  • Laminat kann bei grösseren Schäden auf der Oberfläche nicht (wie Parkett) abgeschliffen werden.
  • Laminat ist ein feuchtigkeitsempfindlicher Bodenbelag und somit nicht für die Verwendung in Feuchträumen geeignet – es sei denn, es handelt sich um einen speziellen Feuchtraum-Laminatboden.

Wünschen Sie eine kostenlose Beratung? Klicken SIe hier!